Hotel Review: The Ritz Carlton Budapest

Anlässlich meines Geburtstages ging es für uns letztes Wochenende nach Budapest, wo wir im traumhaft schönen Ritz Carlton übernachten durften, das erst letztes Frühjahr neu eröffnet wurde.

 

Das Hotel befindet sich in einem Gebäude aus dem 20. Jahrhundert und ist sehr zentral, so dass man wirklich alles ideal zu Fuß erreichen kann, außerdem hat man einen tollen Ausblick (siehe auch die Fotos unten) auf die St. Stephans Basilika und den Erzsébet Platz.

 

Gleich nach unserer Ankunft am Freitag Abend bekamen wir eine Tour durch das gesamte Hotel, wo wir unter anderem die größte Suite im obersten (9.) Stockwerk und den noch nicht geöffneten Spa-Bereich (Eröffnung noch diesen Februar) bewundern durften.

Im Anschluss ging es für uns in das hauseigene Restaurant, nämlich die "Déak Street Kitchen", wo wir uns einmal quer durch die Speisekarte gegessen haben ;-)


Am Samstag haben wir nach dem Abendessen auch noch die "KUPOLA Bar", eine Champagner-Bar direkt im Hotel, getestet - definitiv eine Empfehlung! Die Cocktails hatten einfach das gewisse Etwas - dementsprechend lange wurde der Abend ;-)

 

Sowohl die "Déak Street Kitchen" als auch die "Kupola Bar" könnt ihr natürlich auch als Nicht-Hotelgäste besuchen!

Unser Zimmer befand sich im obersten Stockwerk und bot, wie ihr seht, einen tollen Ausblick!

Das Zimmer selbst war ein absoluter Traum - geräumig, hell eingerichtet, ein riesiges Bett (mit einer Matratze, wo man nie wieder aufstehen will), ein tolles Bad sowohl mit Dusche als auch Badewanne; man sieht, dass hier alles mit sehr viel Liebe zum Detail geplant und eingerichtet wurde.

 

Neben der tollen Einrichtung muss eines wirklich erwähnt werden: ich habe in noch keinem Hotel solch einen Service wie hier erlebt - die Beschreibung "sehr gut" wäre untertrieben, "herausragend" trifft es wohl besser!

Es ist unglaublich, wie bemüht und zuvorkommend das Personal ist - beispielsweise hat mich am Samstag (welcher mein Geburstag war), ein Stück Torte mit einer handgeschriebenen Karte in unserem Zimmer erwartet.

Wie heißt es so schön: "It's all about the litlle things" - nicht war?!

In der "KUPOLA LOUNGE" kann man in wunderschönem Ambiente vormittags Frühstück, unter Tags diverse andere Speisen und seit neuerstem auch "Afternoon Tea" genießen.

 

Das Frühstücksbuffet selbst bietet alles was das Herz begehrt (die Fotos zeigen natürlich nicht das volle Ausmaß sondern lediglich einen kleinen Ausschnitt) - zusätzlich kann man aus einer seperaten Karte noch diverse Speisen wie z.B. Eggs Benedict oder Avocado Toast bestellen (wie ihr sehen könnt, musste ich als Avocado-Liebhaberin narürlich den Avocado-Toast probieren - übrigens sehr zu empfehlen!!).


Hier noch ein paar Impressionen vom Hotel selbst - ich kann es auch wirklich uneingeschränkt empfehlen ♥  unser nächster Aufenthalt ist bereits in Planung ;-)

 

Ein herzliches Dankeschön für dieses wundervolle Wochenende!

 

The Ritz Carlton

Erzsébet tér 9

1051 Budapest

Ungarn

Tel.: +3614295500

 

xoxo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0